Kontaktlose RFID Karten

contactless-rfid-card

Unter kontaktlosen Chipkarten, RFID Karten oder Transponderkarten versteht man Smart Cards, bei denen die Datenübertragung kontaktlos erfolgt. Solche Datenträger basieren auf Transpondern, also einem Chip, der mit einer Antenne verbunden ist. Ein elektromagnetisches Feld erzeugt durch die Antenne des Transponders die Energie, die für das Lesen, Speichern und Senden von Informationen benötigt wird.

Die kontaktlosen Karten von iDTRONIC bieten viele Vorteile auf Grund ihrer nicht benötigten physischen Verbindung mit dem Lesegerät. Die Kommunikation wird durch das elektro-magnetische Feld zwischen dem Leser und der kontaktlosen Karte durchgeführt. Sie verfügen über eine lange Lebensdauer und sind unempfindlich gegen Schmutz und Feuchtigkeit.

Die Hauptbestandteile kontaktloser Karten sind der Mikrochip und die Antenne. Der Mikrochip steuert die gesamte Kommunikation mit dem Leser sowie die Datenspeicherung, Datenverschlüsselung und Zugangssicherheit. Es können verschiedene Arten von Mikrochips verwendet werden; die Ausführungen reichen von einfachen bis zu hoch entwickelten Mikrochips, mit denen mehrere Anwendungen unterstützt werden können.

Durch eine Segmentierung ist es möglich, verschiedene Anwendungen (z.B. Zugangskontrolle und Kantinensystem) in einer einzigen Karte zu integrieren.

Im Allgemeinen sind iDTRONIC Kontaktlose Karten in 3 Haupt-RFID-Frequenzen erhältlich:

  • Niedrigfrequenz-Karten mit 125 kHz (LF)
  • Hochfrequenz-Karten mit 13,56 MHz (HF)
  • Ultra-Hoch-Frequenz-Karten mit 860-960 MHz (UHF)

Alle Karten von iDTRONIC sind mit Bedruckung und
vielen weiteren Optionen zur Personalisierung erhältlich.

Verfügbare 125 kHz ICs
IC-Modell Speichergröße Speicherart
Data Sheet in PDF EM 4100/4200 8 Byte nur-Lesen
Data Sheet in PDF EM 4450/4550 125 Byte Lesen/Schreiben
Data Sheet in PDF Atmel Temic 5567 28 Byte Lesen/Schreiben
Data Sheet in PDF NXP Hitag 1 256 Byte Lesen/Schreiben
Data Sheet in PDF NXP Hitag 2 32 Byte Lesen/Schreiben
Data Sheet in PDF NXP Hitag S256
NXP Hitag S2048
32 Byte
256 Byte
Lesen/Schreiben
Verfügbare 13.56 MHz ICs
IC-Modell Speichergröße Standard
Data Sheet in PDF NXP MIFARE Ultralight® 512 bit ISO 14443 A
Data Sheet in PDF NXP MIFARE Ultralight® C 192 Byte ISO 14443 A
Data Sheet in PDF NXP MIFARE® Classic Mini
Data Sheet in PDF NXP MIFARE® Classic 1K EV1
Data Sheet in PDF NXP MIFARE® Classic 4K
256 Byte
1024 Byte
4096 Byte
ISO 14443 A (1-3)
Data Sheet in PDF NXP MIFARE® DESFire® EV1
Data Sheet in PDF NXP MIFARE® DESFire® EV1
Data Sheet in PDF NXP MIFARE® DESFire® EV1
2 kByte
4 kByte
8 kByte
ISO 14443 A (1-4)
Data Sheet in PDF NXP I-Code SLI
Data Sheet in PDF NXP I-Code SLI-S
128 Byte
256 Byte
ISO 15693
Data Sheet in PDF LEGIC MIM256
Data Sheet in PDF  LEGIC MIM1024
256 Byte
1024 Byte
ISO 14443 A
Data Sheet in PDF LEGIC Advant 1024
Data Sheet in PDF LEGIC Advant 2048
1024 Byte
2048 Byte
ISO 14443/15693
Data Sheet in PDF TI HFI-Plus 1024 Byte ISO 15693
Data Sheet in PDF STM SRI512 512 bit EEPROM
(16 Blöcke á 32 bit)
ISO 14443 B
Data Sheet in PDF STM LRI2K 2048 bit EEPROM
(64 Blöcke á 32 bit)
ISO 15693
Data Sheet in PDF STM SRI4K 4096 bit EEPROM
(128 Blöcke á 32 bit)
ISO 14443 B
Data Sheet in PDF NTAG213/215/216 144/504/888 Byte ISO 14443 A
Verfügbare UHF ICs
IC-Modell Speichergröße Speicherart
Data Sheet in PDF Alien Higgs3 UHF G2 96 bit EPC
512 bit user
64 bit UID