Magnetstreifenkarten

magnetic-stripe-card

Eine Plastikkarte mit Magnetstreifen, Magnetstreifenkarte oder kurz Magnetkarte ist eine Karte, auf der ein Streifen aufgebracht ist, der mit einem magnetischen Metalloxid überzogen ist. Diese Karten kommen üblicherweise zum Einsatz, um Daten elektronisch auf den Magnetstreifen zu schreiben oder auszulesen, zum Beispiel für Dienstausweise und Ausweiskarten, aber auch im Bereich von Kundenkarten.

iDTRONIC Magnetstreifenkarten entsprechen dem internationalen Standard von ISO 7811. Der Magnetstreifen enthält drei Datenspuren, die mit alphanumerischen Zeichen beschrieben werden können.

iDTRONIC Magnetstreifenkarten sind in drei verschiedenen Versionen erhältlich:

  • HiCo (Hohe Koerzivität) 2750
  • HiCo (Hohe Koerzivität) 4000
  • LoCo (Niedrige Koerzivität) 300

Alle Karten von iDTRONIC sind mit Bedruckung und
vielen weiteren Optionen zur Personalisierung erhältlich.