MIFARE DESFire RFID Karte

MIFARE DESFire RFID Karten von iDTRONIC

Die MIFARE DESFire EV2 Chipkarte ist die Weiterentwicklung der MIFARE Classic EV1 Chipkarte. Wenn es um multiple, komplexe und vielseitige RFID Karten Anwendungen mit hohen Sicherheitsstandard, dann ist die MIFARE DESFire EV2 die aller erste Wahl. Es können 28 verschiedene Anwendungen mit 32 Dateien pro Anwendung abgelegt werden.

Der RFID-Transponder MIFARE DESfire EV2 arbeitet im Gegensatz zu MIFARE Classic einer noch sichereren Verschlüsselung in Form einer DES-Verschlüsselung mit bis zu 168 bit bzw. einer AES-Verschlüsselung mit 128 bit.

Spezifikationen MIFARE DESFire 2k / 4k / 8k

  • Konform zu ISO/IEC 14443 A 1-4 und ISO/IEC 7816
  • 2/4/8 kB EEPROM mit schneller Programmierung
  • Flexible Dateistruktur
  • NFC-Tag-Typ-4-konform
  • Sicherer, schneller Befehlssatz
  • MIsmartApp gewährt Anwendungsraum für Dritte ohne Weitergabe des Hauptschlüssels
  • Unbegrenzte Anzahl von Anwendungen
  • Transaktions-MAC zur Authentifizierung von Transaktionen
  • Mehrere Schlüsselsätze pro Anwendung für Schlüssel-Rolling
  • Virtuelle Smartcard-Architektur zum Schutz der Privatsphäre
  • Hohe Datenraten gemäß ISO/IEC 14443-4: bis zu 848 Kbits/s
  • Proximity Check zum Schutz vor Relay-Attacken
  • Auswahl an offenen DES/2K3DES/3K3DES/AES Krypto Algorithmen in Hardware
  • Eindeutige 7-Byte-Seriennummer (ISO Cascade Level 2)
  • Common Criteria-Zertifizierung: EAL5+ für IC-Hardware und Software
  • Optionale MIFARE Classic®-Implementierung

Anwendungen von MIFARE DESFire Karten

  • Fortschrittliche öffentliche Verkehrsmittel
  • Zutrittsmanagement
  • Mikropayment im geschlossenen Kreislauf
  • Campus- und Studentenausweise
  • Kundenloyalitätsprogramme

Beratung anfordern


    Datenblatt MIFARE DesFire EV2

    MIFARE DESFire Karten bestellen